Künstlervorstellung: Shipley Road

TREIBGUT-Festival No 4/2017

Shipley Road, benannt nach einer Straße in Toronto, in der Sänger Patrick aufgewachsen ist, begeistern mit emotionalen und berührenden Songs; von Indie bis Folk mit eingängigen, wie lebhaften Melodien.

Nachdem sich die Band im Juni 2015 gegründet hat, schafften es die fünf Musiker bereits auf verschiedenste Bühnen, bewegten die Zuschauer auf Musikfestivals und veröffentlichten ihr Debüt „The Circle EP“ im November 2015. Die Songtexte schaffen es Emotionen in Songs zu übersetzen, die nicht nur den Klang der träumerischen kanadischen Vorstadtatmosphäre repräsentieren, sondern gleichzeitig den gemeinsamen Weg der Musiker Patrick, Elena, Sabrina, Nima und David illustrieren.

2017-08-10T15:21:48+00:00 10. August 2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar